Frankreich


Frauen W70
Eliane Piret
Jahrgang: 1950
Frauen W50
Lucile Sublon
Jahrgang: 1970
Frauen W45
Cathérine Madec
Jahrgang: 1972
Kathy Aumaille
Jahrgang: 1974
Célia Montferran
Jahrgang: 1976
Frauen W35
Sandrine Christany
Jahrgang: 1982
Amelie Odendahl
Jahrgang: 1984
Nadine Batot
Jahrgang: 1986
Frauen W30
Judith Taurel
Jahrgang: 1988
Virginie Kreyenbihler
Jahrgang: 1988
Marion Lotout
Jahrgang: 1989
Marie Toschi
Jahrgang: 1990
Martina Giordano
Jahrgang: 1990
Emmanuelle Gerbeaux
Jahrgang: 1991
Pauline Lett
Jahrgang: 1991
Frauen
Alexandra Amat
Jahrgang: 1992
Alice Delmer
Jahrgang: 1993
Aurore Fleury
Jahrgang: 1993
Pia Zajonz
Jahrgang: 1993
Renelle Lamote
Jahrgang: 1993
Maelynn Dussaucy
Jahrgang: 1994
Solene Gicquel
Jahrgang: 1994
Ninon Guillon-Romarin
Jahrgang: 1995
Delphine Stoll
Jahrgang: 1997
Emeline Delanis
Jahrgang: 1997
Laurine Xailly
Jahrgang: 1997
Mathilde Sénéchal
Jahrgang: 1998
Juniorinnen U23
Aude Clavier
Jahrgang: 1999
Emma Sattler
Jahrgang: 1999
Hélène Brochier
Jahrgang: 1999
Margot Chevrier
Jahrgang: 1999
Delphine Pouillot
Jahrgang: 2000
Manon Vernimont
Jahrgang: 2000
Marie Goujon
Jahrgang: 2000
Claire Palou
Jahrgang: 2001
Karen Lux
Jahrgang: 2001
Marine Wassmer
Jahrgang: 2001
Weibliche Jugend U20
Agathe Meyer
Jahrgang: 2002
Anais Lonchampt
Jahrgang: 2002
Anna Dinh
Jahrgang: 2002
Léane Ulsemer
Jahrgang: 2002
Lou-Anne Reeb
Jahrgang: 2002
Amel Madaoui
Jahrgang: 2003
Rachel Donkor
Jahrgang: 2003
Sarah Laurent
Jahrgang: 2003
Weibliche Jugend U18
Amadine Pinck
Jahrgang: 2004
Jade Buridon
Jahrgang: 2004
Zoe Schwartz
Jahrgang: 2004
Vera-Iyse Rose
Jahrgang: 2005
Jugend W15
Elisa Ludmann
Jahrgang: 2006
Jugend W14
Sara Picart
Jahrgang: 2007
Männer M70
Bruno Metzger
Jahrgang: 1947
Jean-Martin Allenbach
Jahrgang: 1948
Männer M60
Dominique Delbe
Jahrgang: 1960
Männer M50
Bernard Reibel
Jahrgang: 1967
Michel Dettling
Jahrgang: 1969
Philipp Cordazzo
Jahrgang: 1969
Männer M45
Stephano Vacher
Jahrgang: 1972
Pierre Aumaille
Jahrgang: 1973
Benoit Ruff
Jahrgang: 1975
Männer M40
Eric Armand
Jahrgang: 1977
Pascal Schwartz
Jahrgang: 1978
Matthieu Puech
Jahrgang: 1979
David Stiegler
Jahrgang: 1980
Frederico Giotti
Jahrgang: 1980
Männer M30
Johan Diringer
Jahrgang: 1987
Jeremie Altbiess
Jahrgang: 1988
Valentin Sprauel
Jahrgang: 1989
Simon DENISSEL
Jahrgang: 1990
Christophe Sodano
Jahrgang: 1991
Meddy Fouquet
Jahrgang: 1991
Männer
José Candia
Jahrgang: 1992
Quentin Bigot
Jahrgang: 1992
Sébastien Caron
Jahrgang: 1992
Thomas Romming
Jahrgang: 1992
Stefan Vasic
Jahrgang: 1993
Maxence Bruyas
Jahrgang: 1994
Luic Pardonini
Jahrgang: 1995
Martin Lang
Jahrgang: 1995
Mathieu Collet
Jahrgang: 1995
Olivier Boussong
Jahrgang: 1995
Clément Brossard
Jahrgang: 1996
Julian Ranc
Jahrgang: 1996
Quentin Tison
Jahrgang: 1996
Baptiste Mischler
Jahrgang: 1997
Matisse Virey
Jahrgang: 1997
Mehdi Tano
Jahrgang: 1997
Renaud Rosiere
Jahrgang: 1997
Benjamin Robert
Jahrgang: 1998
Gabriel Tual
Jahrgang: 1998
Jacques Ehrmann
Jahrgang: 1998
Rémi Conroy
Jahrgang: 1998
Sébastien Micheau
Jahrgang: 1998
Junioren U23
Mohamed-Amine Kodad
Jahrgang: 1999
Thibaut Collet
Jahrgang: 1999
Thomas Jordier
Jahrgang: 1999
Titouan Haan
Jahrgang: 1999
Thomas Sattler
Jahrgang: 2000
Tom Verheyde
Jahrgang: 2000
Adoumba Ousmane
Jahrgang: 2001
Adrien Baecher
Jahrgang: 2001
Elias Ali
Jahrgang: 2001
Gillaume Acker
Jahrgang: 2001
Sacha Gangloff
Jahrgang: 2001
Timothé Baudry
Jahrgang: 2001
Timothy Baudry
Jahrgang: 2001
Männliche Jugend U20
Antoine Bartier
Jahrgang: 2002
Kylian Guillot
Jahrgang: 2002
Marc Waeckel
Jahrgang: 2002
Marc Weackel
Jahrgang: 2002
Mathias Vergotte
Jahrgang: 2002
Mathieu Horace
Jahrgang: 2002
Nathan Barbone
Jahrgang: 2002
Simon Isel
Jahrgang: 2002
Victor Isel
Jahrgang: 2002
Anton Widmer
Jahrgang: 2003
Baptiste Cartieaux
Jahrgang: 2003
Gauthier Hertzog
Jahrgang: 2003
Ilan Belaid
Jahrgang: 2003
Julien Assant
Jahrgang: 2003
Mathys Moutarde
Jahrgang: 2003
Maxime Wassmer
Jahrgang: 2003
Oscar Bouclet
Jahrgang: 2003
Männliche Jugend U18
Adam Eshlesh
Jahrgang: 2004
Matheo Kepfer
Jahrgang: 2004
Jugend M15
Enzo Marchal
Jahrgang: 2006
Jugend M14
Sacha Remy
Jahrgang: 2007
Jugend M13
Theo Marques
Jahrgang: 2008
Leichtathletik-Datenbank © 2011-2018